ES GEHT UM DICH

Lenke deinen Fokus auf dich und lass alles andere los. Immer und immer wieder. Egal wohin du schaust, egal was du denkst, wie du handelst, wie du dich fühlst. Es geht immer nur um dich.
Auch wenn du meinst die Anderen, das Leben, das aktuelle Geschehen sei schuld warum du nicht kannst wie du möchtest…. es geht immer nur um dich.

Nichts was im Aussen passiert, passiert gegen dich, sondern für dich…
Was wäre, wenn genau diese Erkenntnis unser Weg ist? Immer mehr aufzuwachen und immer leichter und schneller die Zusammenhänge zu verstehen.

Wenn ich so zurückblicke… manches habe ich gleich verstanden, anderes hat lange gedauert und ich musste heftiger wachgerüttelt werden, es musste erst richtig schwer werden um langsam zu begreifen.

Wie gehst du mit Krisen, Krankheiten, schwierigen Situationen um?

Übernimmst du die volle Verantwortung, reflektierst dich und dein Handeln und gehst gestärkt aus jeder Krise hervor?
Oder
Fühlst du dich oft als Opfer und wirst nur schwächer mit jeder Krise?

Findest du ständig Ausreden wie: Ich habe keine Zeit, ich habe Familie, ich habe kein Geld, ich bin schon zu alt, ich kann doch nicht, ich würde ja, geht nicht, kann nicht, wäre da nicht….

Neue Wege gehen ist nicht immer einfach und erfordert auch manchmal eine grosse Portion Mut …. aber besser auf neuen Wegen etwas stolpern als auf alten Pfaden stehen zu bleiben.

Dazu musst du nur eine Sache tun: Komm raus aus deiner Opferrolle! Pack dein Leben aktiv an und lebe wie DU es dir wünscht.

-Der WICHTIGSTE Schritt: Erkenne, dass du dich in der Opferrolle befindest.

-Mach dir klar: Du triffst die ENTSCHEIDUNG. Dein Denken und dein Verhalten bestimmen dein Leben.

-Richte den Fokus immer wieder auf DICH, nicht auf andere.

-Übernimm die volle VERANTWORTUNG für dein Leben und Handeln.

-Akzeptiere und schliesse Frieden mit dem was du nicht ändern kannst.

-STÄRKE DEIN SELBSTBEWUSSTSEIN und übe es jeden Tag! Dein Selbstbewusstsein kommt nicht über Nacht. Es erfordert deine Initiative und Disziplin. Aber ich verspreche Dir: Man kann lernen, selbstbewusster zu werden.

-Ganz wichtig: DU MUSST NICHT PERFEKT SEIN, niemand ist perfekt!

-Verlasse deine KOMFORTZONE – du wächst nur durch Herausforderungen

– KEEP TRYING