Hot Yoga ist geeignet für jedes Alter, ganz egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene.

Diese einzigartige Serie auserwählter Posen werden in einem auf +/-37°C aufgeheizten Raum praktiziert. Das hilft Dir, die Muskeln aufzuwärmen, Verletzungen vorzubeugen, den Körper zu reinigen und Giftstoffe auszuschwemmen. Während des 90-minütigen Trainings wird jeder einzelne Muskel des Körpers bewegt, gedehnt und gekräftigt und dadurch mit frischem, sauerstoffreichen Blut versorgt. So werden alle Organsysteme wieder in ein gesundes Gleichgewicht gebracht und die Körperzellen vitalisiert.

Irene Hunold, Jounalistin, Glarus

Ich wünschte ich hätte Hot Yoga nicht erst vor drei Jahren im Alter von 62 Jahren kennen gelernt! Von der ersten Stunde an war ich absolut überzeugt von der Wirkung auf Körper und Geist. Seither praktiziere ich so oft wie möglich Hot Yoga, obwohl das jedes Mal einen Zeitaufwand von fünf bis sechs Stunden bedeutet – mit der Anreise aus dem Glarnerland.

Irene Hunold, Jounalistin, Glarus

Was bringt Dir ein Regelmässiges Training?

Du wirst nicht nur damit belohnt, dass sich Dein Körpergewicht reguliert, Muskeln gekräftigt und der Rücken gestärkt werden, auch Körper, Geist und Seele werden wieder in die richtige Balance gebracht. Du kannst Stress abbauen und somit Wohlbefinden und ganzheitliche Gesundheit erlangen.