Hot Yoga ist geeignet für jedes Alter, ganz egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene.

Die Besonderheit von Hot Yoga liegt in dem auf +/-37 Grad aufgeheizten Raum und hilft die Muskulatur aufzuwärmen, Verletzungen vorzubeugen, den Körper zu entgiften, und Muskelkater vorzubeugen.

Der gleichbleibende Ablauf fördert das Körperbewusstsein, die Konzentration, die Balance und Körperhaltung.
Der Focus liegt im Aufbau der einzelnen Posen, und der Stabilisierung des Körpers.
In diesen 90 Minuten wird jeder Muskel gekräftigt, gedehnt, jedes Gelenk bewegt, und selbst die Ausdauer trainiert.

Diese einzigartige, therapeutische Serie überzeugt durch ihre Wirkung. Immer häufiger wird diese therapiebegleitend nach Verletzungen, Operationen, bei jeglicher Art der Beschwerden empfohlen, und eingesetzt.

Durch den speziellen Aufbau, und die Wärme wird der Heilungsprozess beschleunigt, Schmerzen gelindert, Narbengewebe gelöst, die Beweglichkeit und Kraft dadurch gefördert.

Auch die Entwicklung von weniger sportlichen, kranken oder älteren Menschen ist beachtlich. Unbeweglichkeit und Steifheit, die dem natürlichen Alterungsprozess zugeschrieben sind, werden von Stunde, zu Stunde spürbar gelöst, und das Wohlbefinden enorm gesteigert.

Irene Hunold, Jounalistin, Glarus

Ich wünschte ich hätte Hot Yoga nicht erst vor drei Jahren im Alter von 62 Jahren kennen gelernt! Von der ersten Stunde an war ich absolut überzeugt von der Wirkung auf Körper und Geist. Seither praktiziere ich so oft wie möglich Hot Yoga, obwohl das jedes Mal einen Zeitaufwand von fünf bis sechs Stunden bedeutet – mit der Anreise aus dem Glarnerland.

Irene Hunold, Jounalistin, Glarus

Hot Yoga For Everybody

“Yoga is the most accessible yoga practice in the world. It is designed to heal sick and injured bodies and bring them back to good health. And with a consistent yoga practice, you can maintain that good health for the rest of your life. Whether you are looking to increase flexibility and strength, reduce stress and the effects of stress, maintain a healthy weight, reduce pain, decrease dependence on medication, or to improve focus and be more present and effective in your life, this practice is for you.

This is a practice for everyone who thinks they can’t do yoga because… they use a wheelchair or walker, have arthritis, high blood pressure, diabetes, a bad back, injured knees, are overweight, or have limited mobility. Don’t let anything or anyone stand in the way of improving your quality of life. We have tools to make your life better, and it is our mission to help you be a better you. There are new students in every class, so no excuses. All you have to do is show up.

​​It doesn’t matter where you start—it only matters that you start.”

When you don`t give yourself the time and care you need, your body rebels in form of sickness and exhaustion.
To keep you body in good health is a duty.

Why?

Well, you want to be able to go up and down stairs with ease, get up off the ground without help, lift bags with ease as you continue to age.
You want to stay self-sufficient for as long as possible!

Those who maintain a certain level of physical strength live longer and happier.